Eisenach - Die Wartburgstadt

Ausbildung bei der Stadtverwaltung - Arbeitsplatz mit Zukunft

Nutzen Sie Ihre Chance und informieren Sie sich über einen Ausbildungsplatz bei der Stadt Eisenach.

 

Stellenangebote bei der Stadt Eisenach

.

Gestalten Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft!

Ausbildungsleiterin Diana Fiebig mit den neuen Auszubildenden 2016 - Ariadne Bresagk, Vanessa Schmidt und Anna-Lena Göpel (v.l.)

Der Öffentliche Dienst ist einer der größten Arbeitgeber in der Bundesrepublik. Ca. 4,5 Millionen Beamte und Beschäftige sorgen in unterschiedlichen Behörden und auf allen Ebenen dafür, dass Deutschland funktioniert – in den Städten und Gemeinden, in den Landkreisen, in den Ländern und beim Bund. Es macht Spaß, für das Gemeinwesen - also für uns alle - zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen.

 

 

Die Stadt Eisenach hat derzeit ca. 580 Beschäftigte und Beamte in den unterschiedlichen Ämtern – zum Beispiel im Bürgerbüro, in der Bibliothek, im Jugendamt, in der Führerscheinstelle, bei der Kfz-Zulassung, bei der Berufsfeuerwehr und in den Kindertagesstätten.

 

 

Zurzeit werden 10 junge Frauen und Männer in unterschiedlichen Berufen ausgebildet. Jährlich kommen – je nach Bedarf – etwa 3 bis 5 neue Auszubildende hinzu. Nachwuchs wird für verschiedene Berufe ausgebildet - sowohl im Büro- und Verwaltungsbereich, als auch in eher technischen und handwerklichen Disziplinen.

 

Die Ausbildung in der Stadtverwaltung Eisenach ist sehr abwechslungsreich, da die Auszubildenden meist nach drei Monaten das Amt wechseln und jede/r mit vielen Menschen zusammentrifft und verschiedene Arbeitsaufgaben kennen lernt. Neben der praktischen Ausbildung in der Stadtverwaltung ist der berufsbegleitende Unterricht zu absolvieren. Weitere Lehrgänge runden die theoretische Ausbildung in der Berufsschule ab.

 

Die Perspektiven nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung sind hervorragend.

Informieren Sie sich auf diesen Seiten genauer über unser vielfältiges Ausbildungsangebot, über das Bewerbungsverfahren und gewinnen Sie einen ersten Eindruck von Ihrem möglicherweise zukünftigen Arbeitgeber.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

 

 

Die Ausbildungsstellen werden rund 1 Jahr vor Ausbildungsbeginn öffentlich ausgeschrieben - in der örtlichen Tagespresse und auf dieser Internetseite unter Ausschreibungen.

Dieser  Ausschreibungstext  beinhaltet dann auch die konkreten Ausbildungsberufe, in denen die Stadt Eisenach in dem jeweiligen Jahr tatsächlich ausbilden wird.

 

Hier können Sie ein Informationsblatt über die Ausbildung in der Stadtverwaltung Eisenach herunterladen: Ausbildungsflyer

Bürgerbüro: Direkter Kundenkontakt in moderner Atmosphäre
Technik: Einsatz beim Straßen- und Winterdienst

Je nach Angebot kann man folgende Ausbildungsberufe bei der Stadtverwaltung Eisenach erlernen:


Beamtinnen und Beamte

      Mittlerer nichttechnischer Dienst

      Gehobener nichttechnischer Dienst

      Mittlerer feuerwehrwehrtechnischer Dienst

 

Beschäftigte - Verwaltungsbereich:

      Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste 

       Fachrichtung Bibliothek

      Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste

       Fachrichtung Archiv

      Verwaltungsfachangestellte

      Bachelor of Arts (B.A.) in dem Studiengang Soziale Arbeit mit

       Studienrichtung Soziale Dienste (dreijährige Ausbildung)

 

Beschäftigte - Technischer/Handwerklicher Bereich:

      Straßenwärter/in

      Gärtner/in Fachrichtung Landschafts- und Gartenbau

Kontakt für weitere Auskünfte:


Ausbildungsleiterin Diana Fiebig
Stadtverwaltung Eisenach
Personal- und Organisationsamt
Markt 2
99817 Eisenach
Telefon: (03691)670-168
E-Mail: ausbildung(at)eisenach.de

© Stadt Eisenach | www.eisenach.de