Das Auswahlverfahren - drei Schritte zum Ausbildungsplatz

Schritt 1 (Oktober/November)


Alle rechtzeitig eingegangenen Bewerbungen kommen in das Auswahlverfahren um einen Ausbildungs- bzw. Studienplatz. Sie werden zunächst auf Vollständigkeit überprüft. Anschließend erhalten Sie eine Zwischennachricht, die Ihnen den Eingang und die Vollständigkeit der Bewerbung bestätigt. Wenn Sie uns in der Bewerbung Ihre E-Mail-Adresse angeben, können wir Ihnen den Eingang Ihrer Unterlagen umgehend mitteilen.

 

Schritt 2 (Dezember)


In dieser Phase entscheidet sich, ob Sie eine Einladung zu einem Eignungstest bzw. zu einem erweiterten Vorstellungsgespräch erhalten. Für die Ausbildungsberufe Straßenwärter/in und Gärtner/in wird vor den Vorstellungsgesprächen ein praktischer Eignungstest durchgeführt.

 

Schritt 3 (Februar)


In diesem letzten Schritt erfahren Sie, ob Sie zu den besten Bewerbern/Bewerberinnen gehören und wir Ihnen somit einen der begehrten Ausbildungsplätze anbieten können.

Kontakt:


Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an unsere Ausbildungsleiterin. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte:

 

Stadtverwaltung Eisenach
Personal- und Organisationsamt

Ausbildungsleiterin Diana Fiebig
Markt 2
99817 Eisenach
Telefon: (03691)670-168
E-Mail: ausbildung(at)eisenach.de

 

Reformationsstadt Europas

Stadtverwaltung

+49 (0) 3691 - 670 800

E-Mail an die Stadt

Eisenach auf Facebook