Bahn

 

Der heutige Hauptbahnhof, 1904 nach Entwürfen
des Königlichen Landesbauinspektors Cuny erbaut, ist seit 1992 fester Haltepunkt für IC/EC- und IR-Züge. Seit 2000 hält hier der moderne Hochgeschwindigkeits-ICE.

 

 

 

Bereits im Jahr 1847 erhielt die Stadt Anschluß an die Thüringer Eisenbahn. Für die Entwicklung Eisenachs ein großer Fortschritt: Eisenach wird in den folgenden Jahren zur beliebten Fremden-
und Kongreßstadt.

 

 

 

Hier kommen Sie zu den Seiten der Deutschen Bahn!

www.bahn.de

 

 

Reformationsstadt Europas

Stadtverwaltung

+49 (0) 3691 - 670 800

E-Mail an die Stadt

Eisenach auf Facebook