Öffentliche Auslegung von Bebauungsplänen

Bei der Aufstellung von Bebauungsplänen haben die Bürgerinnen und Bürger mehrfach die Möglichkeit, sich aktiv zu den Planungsvorstellungen zu äußern. Dazu werden die Plan-Entwürfe öffentlich ausgelegt.

Die Anregungen und Vorschläge werden anschließend den städtischen Gremien vorgetragen, die entscheiden, inwiefern dies im jeweiligen B-Plan berücksichtigt wird. Am Ende beschließt der Stadtrat den Bebauungsplan als Satzung. Infolgedessen bildet ein Bebauungsplan die Grundlage für die Erteilung von Baugenehmigungen.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen darüber, welche B-Pläne gerade im Rahmen ihrer Erstellung öffentlich ausliegen.

Reformationsstadt Europas

Stadtverwaltung

+49 (0) 3691 - 670 800

E-Mail an die Stadt

Eisenach auf Facebook