Title: Das Neueste
Subtitle:
Author:

Projekt "Tor zur Stadt" geht weiter

Oberbürgermeisterin Katja Wolf und Andreas Ludwig (Dezernent für Bauwesen und Umwelt) informierten die Eisenacher Bürgerinnen und Bürger, wie es mit dem Großprojekt „Tor zur Stadt“ weiter geht. Die Mitglieder des Eisenacher Stadtrates werden am 28. April über einen Grundsatzbeschluss entscheiden. Erstmals wurden auf der Einwohnerversammlung Entwurfszeichnungen vorgestellt. Sie zeigen, wie die drei Bauten architektonisch gestaltet werden sollen. Dazu hatte der Investor bereits im Vorfeld die Mitglieder der Planerwerkstatt einbezogen. Mehr...

 

 

Eisenach ist “Reformationsstadt Europas”

Die Stadt Eisenach darf als erste Stadt in Thüringen ab sofort den Titel “Reformationsstadt Europas” tragen. Der Titel wurde der Wartburgstadt von der Gemeinschaft evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) verliehen. “Es ist eine große Ehre und auch eine Verpflichtung für uns”, sagte Oberbürgermeisterin Katja Wolf und ergänzte: “Unser aktives Netzwerk in Eisenach und der Wartburgregion zur Vorbereitung des Reformationsjubiläums hat sich erneut bewährt”. Sie dankte ausdrücklich den Netzwerkpartnern Wartburg, Bachhaus, Lutherhaus und dem Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen. Gemeinsam hatten sie im Februar die Bewerbung Eisenachs um die Marke “Reformationsstadt Europas” erarbeitet und auf den Weg gebracht. Mehr ...

Wartburgschule: Sanierungskonzept liegt vor

Oberbürgermeisterin Katja Wolf hat am 15. April Eltern, Lehrer und Schüler über die weiteren Sanierungsschritte in der Wartburgschule informiert. In allen Räumen, in denen sich Schüler und Lehrer dauerhaft aufhalten, werden die Fußböden komplett entfernt und erneuert - das sind insgesamt 52 Räumen. Als nächstes wird nun die Feinplanung erstellt, anschließend werden die Arbeiten öffentlich ausgeschrieben. "Unser Ziel ist es nach wie vor, dass im Januar 2016 wieder im Gebäude in der Wilhelm-Pieck-Straße unterrichtet werden kann", so Katja Wolf. Die bereits angeschobene Sanierung des Daches der Schule wird wie ankündigt Mitte Mai beginnen. Mehr...

Eisenacher JugendFilmTage für Schüler ab 7. Klasse

Eisenach ist am 9. und 10. Juni erneut Gastgeber der JugendFilmTage „Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm aus Filmen und Mitmach-Aktionen für Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 7, aber auch Fortbildungen für Lehrer. Thema sind die gesundheitlichen Folgen des Rauchens und Alkoholtrinkens. Die Jugendlichen können vor den Filmvorführungen bei den Mitmach-Aktionen ihr eigenes Verhalten auf die Probe stellen und hinterfragen. Anmeldungen sind bis Mitte Mai möglich – auch online über ein Faltblatt. Anmeldeschluss für die Kinotage ist am 18. Mai, für die Fortbildung am 12. Mai. Mehr...

 

 

ThSV Eisenach - Nächstes Spiel am 13. Mai

Das Handballteam des ThSV Eisenach befindet sich in der Spielzeit 2014/2015 der 2. Handballbundesliga. Das nächste Punktspiel ist ein Heimspiel am Mittwoch, 13. Mai. Der ThSV spielt gegen die Mannschaft des VfL Bad schwartau. Anpfiff der Partie ist um 19:30 Uhr in der Werner-Aßmann-Halle. Im Online-Ticketshop des ThSV gibt es alle Karten. 

Landestheater: Aktuelle Spielzeit läuft

Die aktuelle Spielzeit am Landestheater Eisenach läuft. Gezeigt werden unter anderem am

2. Mai, 19.30 Uhr: Der nackte Wahnsinn (Schauspiel)

3. Mai, 15 Uhr: Der Froschkönig (Puppenspiel - ab 5 Jahre)

7. Mai, 12.12 Uhr: Mittagsmusik der Landeskapelle  (Georgenkirche)

Karten für alle Vorstellungen gibt es an der Theaterkasse (03691/256-219) oder in der Tourist-Information am Marktplatz ( 03691/792323).

Theater am Markt - aktuelles Programm

Im Februar und März stehen unter anderem diese Aufführungen beim Eisenacher Theater am Markt auf dem Spielplan:

8. Mai, 19.30 Uhr: Ensemble Weltkritik - Des Wahnsinns fetter Beutel (Gastspiel)

9. Mai, 19.30 Uhr: Rose, Regen, Schwert & Wunde

Karten für die Aufführungen gibt es im Internet oder telefonisch unter der Nummer 03691/7409470.

Wartburg-Festival 2015 – Eröffnungskonzert am 16. Mai

Der Konzertreihe „Wartburg-Festival“ hat der Trompeter und künstlerischer Leiter des Festivals, Otto Sauter, in diesem Jahr den Titel „Herz und Mund und Tat und Leben“ gegeben. Das Eröffnungskonzert findet am 16. Mai im Festsaal des Palas auf der Wartburg statt. Es musizieren Wigald Boning (Querflöte) und Roberto Di Gioia (Klavier und Keyboard). Das Konzert beginnt 19.30 Uhr.
Karten zum Preis von 35/28/20 Euro sind über die Wartburg erhältlich (Tel. 03691-250202; E-Mail: tickets(at)wartburg.de). Das „Wartburg-Festival“ ist eine Konzertreihe auf der Burg und dauert von Mai bis Dezember. Mehr...

Sport- und Freizeitbad "aquaplex" - tolle Angebote

Das städtische Sport- und Freizeitbad "aquaplex" wartet mit einem umfangreichen Angebot auf - von Themenabenden in der Sauna, Schwimmen bei Kerzenschein, Kinderspielnachmittag, Minigolfanlage Freibad bis hin zur Ausrichtung von Kindergeburtstagen. Die Veranstaltungen bis Juni gibt es hier....

VHS-Frühjahrssemester 2015

Das Frühjahrssemester an der Eisenacher Volkshochschule (VHS) bietet seit März wieder viele attraktive Kursangebote. Wer sich kreativ betätigen oder Neues kennen lernen möchte, kann dies an der VHS gleich in die Tat umsetzen: Fotos sortieren, Alben erstellen, eine neue Sprache für den nächsten Urlaub erlernen, die Excel-Kenntnisse auffrischen oder etwas für die Gesundheit tun. Das neue Programm gibt es unter anderem als Beilage in der Tageszeitung oder zum Mitnehmen im Bürgerbüro der Stadt Eisenach (Markt 22). Mehr...

Eisenach 2015: „Reformation – Bild und Bibel“

Das kultur-touristische Jahr 2015 beschäftigt sich im achten Jahr der Lutherdekade mit dem Thema „Reformation – Bild und Bibel“. In Eisenach präsentieren das UNESCO-Weltkulturerbe Wartburg und das Lutherhaus Eisenach dazu bedeutende Ausstellungen.

Zahlreiche Veranstaltungen und Sonderaktionen sind 2015 auf der Wartburg, in Bachhaus, Lutherhaus, Georgenkirche und den anderen Museen und kulturellen Einrichtungen in Eisenach geplant. Weitere Auskünfte gibt die Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH, Tel. 03691 / 79230, E-Mail. Ausführliche Infos finden Sie hier:

Weitere Infos:    1 - 10     11 - 20     nächste


Go back to the regular design...