Dominikanerkloster

Noch ein zweiter Bettelmönchsorden hatte sich im 13. Jahrhundert in Eisenach niedergelassen: die Dominikaner. Die zu ihrem Kloster gehörige Kirche (heute Predigerkirche genannt) hat sich bis heute erhalten. Und auch sie ist mit dem Namen der Heiligen verbunden. Sie ist eine der ältesten Kirchen im deutschsprachigen Raum, die unter dem Elisabeth-Patrozinium steht.

Heute befindet sich hier ein Museum.

 

zurück zur Übersicht Elisabeth-Rundgang

 

Reformationsstadt Europas

Stadtverwaltung

+49 (0) 3691 - 670 800

E-Mail an die Stadt

Eisenach auf Facebook