Für Familien - Netzwerk "Frühe Hilfen"

Die "Frühen Hilfen" umfassen vielfältige Hilfs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten drei Lebensjahren.

 

Sie haben zum Ziel, Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern frühzeitig und nachhaltig zu verbessern und tragen damit maßgeblich zum gesunden Aufwachsen von Kindern bei.

 

Zentral für die praktische Umsetzung Früher Hilfen ist eine enge Vernetzung und Kooperation von Einrichtungen und Angeboten aus den Bereichen der Schwangerschaftsberatung, des Gesundheitswesens, der interdisziplinären Frühförderung, der Kinder- und Jugendhilfe sowie weiterer sozialer Dienste.

 

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu:

 

Wichtige Telefonnummern, Links und Kontakte

„Ein Baby ist unterwegs!“ - Angebote und Informationen für die spannende Zeit vor der Geburt    

„Hurra, das Baby ist da!“ - Angebote und Informationen für die junge Familie

Netzwerk „Frühe Hilfen“ mit eigenem Logo und Info-Broschüre

Die Netzwerke „Frühe Hilfen“ in der Stadt Eisenach und im Wartburgkreis präsentieren sich gemeinsam mit einem neuen Logo mit dem Slogan „Glücklich Groß werden im Wartburgkreis und Eisenach“. Außerdem informiert eine neu aufgelegte Broschüre „Willkommen im Leben“ über die Angebote und die Arbeit der Netzwerke

Mit dem neue Logo sollen die Angebote und die Arbeit der Netzwerke „Frühe Hilfen“ in Eisenach und im Wartburgkreis noch besser öffentlich bekannt und wieder erkannt werden.
Das Logo zeigt über dem Schriftzug die Silhouette einer Familie mit Kindern. Künftig wird auf allen Schriftstücken und Publikationen, die das Thema „Frühe Hilfen“ berühren, das neue Logo zu sehen sein.

Die Broschüre „Willkommen im Leben“ hat auf der Titelseite der Neuauflage bereits das neue Logo. Sie wird gemeinsam mit einem Begrüßungsbrief von Oberbürgermeisterin Katja Wolf und einem Geschenk an alle Neugeborenen in Eisenach verschickt. In der Broschüre ist ein Wegweiser mit Ansprechpartnern und wichtigen Informationen für Familien mit Kindern bis 3 Jahren zu finden. Außerdem gibt sie einen Überblick, wo in Eisenach welche Hilfsangebote zu erhalten sind. Nachzulesen sind ebenso zahlreiche Angebote und Adressen für die Bereiche Gesundheit, Beratung, Finanzen und Betreuung.

 



Was bietet das Netzwerk „Frühen Hilfen“:

 

    - Ziel der Frühen Hilfen und der Netzwerke ist vorrangig, die

      Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern zu verbessern.


    - Die Netzwerke bieten gemeinsam mit den Jugendämtern dafür koordinierte

      Informations-, Beratungs- und Unterstützungsangebote für Eltern und Kinder

      ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren

      (Schwerpunkt 0-3 Jahre). Dazu gehören unter anderem Geburtsvorbereitungs-

      kurse, Früherkennungsuntersuchungen, Angebote von Erziehungsberatungsstellen

      oder Krabbelkurse.


    - Die Angebote richten sich grundlegend an alle Familien, die sich informieren

      und ihre Kinder in der Entwicklung unterstützen und fördern möchten. Sie

      sollen aber ebenso Eltern helfen, die sich in einer belastenden Lebenssituation

      befinden und spezielle Unterstützung brauchen.


    - Die Frühen Hilfen tragen dazu bei, dass Risiken für die Entwicklung eines Kindes

      frühzeitig wahrgenommen und reduziert werden.

Reformationsstadt Europas

Stadtverwaltung

+49 (0) 3691 - 670 800

E-Mail an die Stadt

Eisenach auf Facebook