Stedtfeld

Der Stadt Eisenach am nächsten gelegen, ist Stedtfeld. Der Ort erstreckt sich fünf Kilometer westlich von Eisenach im Tal der Hörsel, das bereits im Jahr 1155 im "Kodex Eberhardi " erwähnt wurde.Seit 1450 war Stedtfeld im Besitz der Familie von Boyneburgk, einem Rittergeschlecht aus Hessen. Einige der ältesten Grabtafeln dieser Familie findet man in der Margarethenkirche, die im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Diese Kirche und der Steinstock, ein Turm im Zentrum des Dorfes, waren vermutlich Teil einer mittelalterlichen Wehranlage.

 

Ortsteilbürgermeister Volker Schlundt

Lindenrain 13

99817 Eisenach

 

Ortsteilrat

 

Homepage 

Reformationsstadt Europas

Stadtverwaltung

+49 (0) 3691 - 670 800

E-Mail an die Stadt

Eisenach auf Facebook