Willkommen in Eisenach

Veranstaltungen 

Als Oberbürgermeisterin der Wartburgstadt Eisenach begrüße ich Sie recht herzlich auf unseren städtischen Internetseiten. Die hier zusammengestellten Informationen sollen Ihnen beim Kennenlernen unserer Stadt helfen und Ihnen klar und übersichtlich die wichtigsten Informationen näher bringen. Auf unseren Internetseiten finden Sie viel Wissenswertes auch über die Arbeit unserer Verwaltung, des Stadtrates sowie über Vereine, Organisationen und touristische Angebote. Sollten Sie noch Fragen haben, besuchen Sie uns in der Stadtverwaltung. Sie erreichen uns auch telefonisch unter der Rufnummer 03691 / 670 800. Wir geben Ihnen gerne Auskunft! 

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf dem Weg durch das "digitale Eisenach"!

 

Ihre Katja Wolf

News 

Spaß in den Ferien 2014 - viele Angebote für junge Leute

Alle, die nicht so recht wissen, wie sie ihre Ferientage verbringen sollen, sollten einen Blick in den Ferien-, Fahrten- und Freizeit-Kalender werfen, den das städtische Jugendamt wieder zusammengestellt hat. Dazu wurde das Angebot vieler verschiedener Träger abgefragt. Für die Winter- und Osterferien gibt es wieder zahllose Möglichkeiten, Spaß zu haben. Den Katalog für 2014 gibt es hier sowie im Bürgerbüro, Markt 22.

Die Angaben werden laufend aktualisiert. Veranstalter, die noch Angebote melden wollen, wenden sich an die Abteilung Jugend, Björn Lange, Tel. 03691/670-787,
E-Mail:  bjoern.lange(at)eisenach.de.

 

Hier gibt es den Katalog "Ferienfreizeiten 2014" zum Herunterladen.

Landestheater Eisenach - aktueller Spielplan

Im April stehen im Landestheater Eisenach  unter anderem auf dem Spielplan:

24. April - 11 Uhr: Kleine Engel (Schauspiel ab 8 Jahre)

26. April - 20 Uhr: 6. Sinfoniekonzert der Landeskapelle Eisenach

27. April - 15 Uhr: Die 39 Stufen (Krimi-Komödie)

30. April - 19.30 Uhr: Die 39 Stufen (Krimi-Komödie)

2. Mai - 19.30 Uhr: Der Feuervogel / En Saga (Ballett)

4. Mai - 15 Uhr: I Puritani (Die Putritaner) - Oper

Allgemeiner Kartenvorverkauf: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792323).

Befragung zum öffentlicher Nahverkehr in der Wartburgregion

Ein Strategiekonzept für die „Zukunft des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in der Wartburgregion“ hat der Wartburgkreis in Auftrag gegeben. Um die Erwartungen an das zukünftige Nahverkehrsnetz und den Bedarf der Pendler in der Region nicht allein aus statistischen Daten zu ergründen, sind alle Bürgerinnen und Bürger, speziell auch die Berufspendler, der Stadt Eisenach und der Wartburgregion eingeladen, bis Mitte Juni ihre Ansichten und Wünsche in den Planungsprozess einzubringen. Anhand eines Fragebogens können Einschätzungen und Anregungen zum Thema ÖPNV und Mobilität in der Wartburgregion abgegeben werden. Die Fragen können ab sofort unter http://www.wartburgkreis.de/neuigkeiten/befragung-oepnv online beantwortet werden. Der Fragegebogen ist auch für mobile Endgeräte, wie Smartphones geeignet. Der Fragebogen kann auch hier heruntergeladen werden. Mehr...

ThSV Eisenach - 1. Handball-Bundesliga der Männer

Für die Mannschaft vom ThSV Eisenach läuft die Saison in der 1. Handballbundesliga der Männer. Das nächste Punktspiel - ein Heimspiel - ist am Samstag, 26. April, gegen das Team von Frisch Auf! Göppingen. Anpfiff ist 19 Uhr in der Werner-Aßmann-Halle.  Infos zum Kauf von Eintrittskarten finden Sie hier.

Thüringer Bachwochen 2014

Die Thüringer Bachwochen finden in diesem Jahr vom 11. April bis 4. Mai statt. Die Bachwochen gelten als das größte Musikfestival Thüringens. Die Werke Johann Sebastian Bachs werden bei mehr als 70 Veranstaltungen an authentischen, historischen Stätten seines Lebens und Wirkens aufgeführt. Zum Auftakt wird wieder zur "Langen Nacht der Hausmusik" eingeladen. Zum Programm in Eisenach, der Geburtsstadt von Bach, gehören acht Konzerte im Bachhaus, auf der Wartburg und in der Nikolaikirche. Mehr...

Neue Ausstellung: “Stille – Weite – Ferne – Nähe” – Fotografien von Ulrich Mack

Norderoog- von Ulrich Mack

Drei bemerkenswerte Fotoserien des Hamburger Fotografen Ulrich Mack zeigt das Thüringer Museum im Stadtschloss in Eisenach ab Samstag, 17. Mai. “Stille – Weite – Ferne – Nähe” lautet der Titel der Ausstellung, die bis zum 20. Juli im Marstall zu sehen ist. Die Ausstellung ist eine Hommage zum 80. Geburtstag des Künstlers. Bei den drei Fotoserien handelt es sich um seit Anfang der 1970er-Jahre im Norden Deutschlands und nahe Boston in den USA entstandene Landschaftsbilder.  Mehr ...

Willkommen in Eisenach: erste Einbürgerungsfeier der Stadt

"Jeder Einzelner von Ihnen, ganz gleich woher er kommt, macht Eisenach reicher, bunter und vielfältiger", sagte Katja Wolf. Mit diesen Worten begrüßte die Oberbürgermeisterin heute (10. April) die Neu-Eisenacher und Neu-Eisenacherinnen, die seit kurzem die deutsche Staatsbürgerschaft haben. Es war die erste Einbürgerungsfeier in der Wartburgstadt.

Insgesamt sind bislang im Jahr 2014 vier Personen (drei Erwachsene und ein Kind) eingebürgert worden. Weitere 28 Anträge sind derzeit in Bearbeitung. 2013 hatten sich 13 Personen, 2012 16 Personen in Eisenach für die deutsche Staatsbürgerschaft entschieden. Sie alle stammen aus unterschiedlichen Ländern: unter anderem Türkei, Libanon, Jemen, Ukraine, Polen, Irak, Kenia und Russland. Mehr...

Wartburg-Festival 2014

Der Konzertreihe "Wartburg-Festival" hat der Trompeter Otto Sauter, der auch künstlerischer Leiter des Festivals ist, in diesem Jahr den Titel "Zusammenkünfte" gegeben. Das Eröffnungs-Konzert am 3. Mai heißt "Close to You" - so haben die Hamburger Jazz Sängerin Ulita Knaus, der amerikanische Jazz Sänger Ken Norris und der amerikanische Pianist Joe Dorff ihr Programm genannt, das sie extra für das Wartburg Festival geschaffen haben. Das Konzert beginnt 19.30 Uhr.

Karten zum Preis von 29 / 24 / 19 Euro sind über die Wartburg erhältlich (Tel. 03691-250202; E-Mail: tickets(at)wartburg.de)

Das "Wartburg-Festival" ist eine Konzertreihe auf der Burg, die von Mai bis Dezember dauert. Weitere Informationen: Wartburg-Stiftung  und www.wartburgfestival.de 

Thüringer Engagement-Preis 2014 – Vorschläge bis 18. Mai

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung vergibt 2014 erneut den Thüringer Engagement-Preis. Die Auszeichnung wird in acht Kategorien vergeben: Einzelperson, Jugendpreis, Senioren, Alt und Jung gemeinsam, Unternehmen, Stiftungen, Vereine, Verbände und Initiativen sowie Kommunales Wahlamt. Noch bis zum 18. Mai können Vorschläge für die Auszeichnung mit dem Thüringer Engagement-Preis bei der Ehrenmamtsstiftung eingereicht werden.
Informationen dazu finden Sie hier.
Eine Jury und über eine Abstimmung im Internet, zu der alle Bürgerinnen und Bürger des Freistaates Thüringen aufgerufen sind, wird die Gewinner ermitteln. Die Preisverleihung findet im Herbst statt.

Ausstellung zum Ersten Weltkrieg im Eisenacher Stadtschloss

Im Sommer 2014 jährt sich zum 100. Mal der Beginn des Ersten Weltkriegs (1914-1918). Das Eisenacher Stadtarchiv ist dabei, eine Ausstellung zum Thema 100 Jahre Erster Weltkrieg zu erarbeiten. Sie soll im August 2014 gezeigt werden und möchte vor allem Einzelschicksale deutlich machen. Deshalb rufen Oberbürgermeisterin Katja Wolf und Dr. Brunner die Eisenacherinnen und Eisenacher dazu auf, in ihren Unterlagen, auf den Dachböden und in ihren Kellern zu suchen, welche Sachzeugnisse ihre Vorfahren aus der Zeit des Ersten Weltkrieges hinterlassen haben. Wer in den Hinterlassenschaften seiner Familie Zeugnisse aus der Zeit um 1914 bis 1918 besitzt, wird gebeten, sich beim Stadtarchiv Eisenach, Markt 24, Tel 03691/670 132 oder per E-Mail unter archiv@eisenach.de zu melden. Mehr...

Theater am Markt - Start in die neue Spielzeit

Foto: S. Willms

Das Eisenacher Theater am Markt (Goldschmiedenstraße 12) ist in die neue Spielzeit gestartet. Die Theatermacher wollen dazu anregen, die Komfortzone zu verlassen, Neues zu denken und zu wagen. Unter dem Motto „Willkommen im Komfortzonenrandgebiet“  hinterfragen sie mit fünf Produktionen Gewohntes, regen zu neuen Einsichten an und wollen so neue (Gestaltungs-)Wege aufzeigen.
Folgende Vorstellungen stehen im Mai im Programm:

9. Mai, 19.30 Uhr: Hunger!

10. Mai, 19.30 Uhr: Der Tag, an dem aus Paris Patty wurde
16. Mai, 19.30 Uhr: Verschlusssache Eisenach
23. Mai, 19:30 Uhr: Nichts - was im Leben wichtig ist

Allgemeiner Kartenvorverkauf: Eisenacher Tourist-Information (03691-792323) oder online direkt beim Theater am Markt.

UNESCO-Welterberegion steht 2014 im Mittelpunkt

Weltgeschichte und Kultur liegen in dieser Region mit einer einmaligen Natur auf engstem Raum dicht beeinander. Die Eisenacher Wartburg ist seit 1999 UNESCO-Weltkulturerbe und begeistert die Besucher. Seit 2011 gehört auch der 7500 Hektar große Nationalpark Hainich zum UNESCO-Weltnaturerbe. Mehr zum kultur-touristischen Jahresthema 2014 “UNESCO-Welterberegion Wartburg Hainich”... 

Weitere Infos:    1 - 10     11 - 20     nächste

Eisenach auf Facebook

Stadtverwaltung

+49 (0) 3691 - 670 800

E-Mail an die Stadt